DAS 20. OPENAIR ROCKAMWEIER AUF DAS JAHR 2021 VERSCHOBEN

 In Allgemein

Aufgrund der anhaltenden Covid-19 Pandemie, hat das rockamweier Organisationskomitee beschlossen, die 20. Ausgabe des Openairs auf das Jahr 2021 zu verschieben. Die Entscheidung wurde angesichts der aktuellen Umstände und nach sorgfältiger Abwägung getroffen. Insbesondere sollen gesundheitliche sowie finanzielle Risiken rechtzeitig vermieden werden.

Das Gratis-Openair-Festival ist getragen von freiwilligen Helfern, Sponsoren sowie Vereinen. «Es ist unsere Verantwortung, die Gesundheit aller Beteiligten sowie die finanzielle Tragbarkeit des Openairs sicherzustellen. Die Risiken sind in beiden Bereichen zurzeit nicht gänzlich einschätzbar. Umso mehr freuen wir uns auf ein ausgelassenes Festival am 11./12. Juni 2021!»

Vorbereitungen für 2021 getroffen

Für das Jahr 2021 wurde das Datum bereits auf den 11./ 12. Juni festgelegt. Die Vorbereitungen werden nun auf dieses Datum ausgerichtet.

Über das Openair rockamweier

Das Openair rockamweier ist ein seit 2001 in Wil SG (Schweiz) jährlich stattfindendes Gratis-Openair-Festival und zählt zu den Grössten seiner Art. Was als Klein-Openair begann, entwickelte sich zu einem wichtigen kulturellen Ereignis, das über die Grenzen der Region Wil hinaus Beachtung findet. Der Austragungsort liegt zentral am Fuss der malerischen Altstadt auf den Weierwiesen, umrahmt vom idyllischen Gewässer und schattenspendenden Bäumen.

BITTE MELDE DICH HIER AN:

ANMELDEFRIST ABGELAUFEN. HERZLICHEN DANK FÜR DIE ZAHLREICHEN ANMELDUNGEN.

Recent Posts